GO FOR HSW

Suchst Du eine praxisorientierte Ausbildung mit hoher Anerkennung auf dem Arbeitsmarkt? An der Hochschule für Wirtschaft Freiburg (HSW-FR) bist Du genau richtig! Mit unserem dreisprachigen Studiengang in Betriebsökonomie, entweder berufsbegleitend oder Vollzeit, lernst Du die Grundlagen für morgen. Teste Dein Wissen mit dem Quiz.

GEWINNE einen TRIP nach LONDON (Wert CHF 990.-)*

Ein Schläger und ein Ball kosten zusammen 1,10 Franken. Der Schläger kostet 1 Franken mehr als der Ball. Wie viel kostet der Ball?
0.10
0.50
0.05
0.20

Richtig!

Falsch!

Wenn fünf Maschinen fünf Minuten für fünf Produkte brauchen. Wie lange benötigen dann zehn Maschinen, um zehn Produkte zu erstellen?
10 Minuten
5 Minuten
1 Minute
3 Minuten

Richtig!

Falsch!

Anna war mit vierjährig doppelt so alt wie Jonas. Heute ist Anna 40, wie alt ist Jonas?
20
32
40
38

Richtig!

Falsch!

In einem See wachsen Seerosen. Jeden Tag verdoppelt sich die Menge der Seerosen. Die Seerosen brauchen 48 Tage, um den gesamten See zu bedecken. Wie lange dauert es, bis die Seerosen die Hälfte des Sees bedecken?
48
20
24
47

Richtig!

Falsch!

Share the quiz to show your results !

Für das Gewinnspiel brauchen wir deine Angaben!

Ohne Angaben weiter (nimmst nicht an der Verlosung teil)

GO for HSW

Du hast %%score%% von %%total%% Punkten erreicht!

%%description%%

%%description%%

Loading...

Alumni’s HSW Freiburg

HSW IN ZAHLEN

0
Studierende
0
%
berufsbegleitend
0
%
Frauenanteil
0
sprachig

CREATE YOUR FUTURE

Der Bachelor in Betriebsökonomie in Vollzeit oder berufsbegleitend ist berufsorientiert und in der Praxis verankert. Zur Sicherstellung der Praxisnähe beschäftigt die HSW Freiburg Dozierende, die in Unternehmen und in den drei Forschungseinrichtungen der HSW tätig sind.

In den ersten Studiensemestern werden grundlegende Kenntnisse in Wirtschaft und Management (Finanzmanagement, Steuern und Recht, Management und Personalwesen, Marketing, Volkswirtschaftslehre, Mathematik, Informatik, Statistik, Kommunikation und Fremdsprachen) vermittelt. 

In den beiden letzten Semestern können die Studierenden, abgesehen von einigen vorgegebenen Unterrichtsveranstaltungen, unter folgenden Optionen wählen:

  • Finance & Accounting

  • Banking & Finance

  • Marketing & Strategy

  • Leadership & Human Resources

  • KMU & Entrepreneurship

Die Optionen ermöglichen den Studierenden, unter praxisnahen Bedingungen zu arbeiten. Ein Viertel des Studiengangs (Optionen und Bachelorarbeit) kann also den persönlichen Wünschen angepasst werden.

Im Herbst 2010 wurde ein dreisprachiges Programm eingeführt. In diesem Rahmen werden den Studierenden, die über die erforderlichen Sprachkenntnisse verfügen, Unterrichtsveranstaltungen auf Deutsch, Englisch und Französisch angeboten.

Der Bachelor in Betriebsökonomie kann zudem nur auf Französisch bzw. Deutsch oder zweisprachig (FR-DE) belegt werden.

EINSCHREIBEMODALITÄTEN

Die Einschreibungsfrist endet jeweils am 30. April.

Die Einschreibefrist für ausländische Kandidaten läuft am 31. Januar aus.

Die einmalige Einschreibegebühr beträgt CHF 150.-.

Nebenstehend finden Sie das Einschreibeformular.

STUDIENGEBÜHREN

Die Studiengebühr beläuft sich auf CHF 500.- pro Semester (zuzüglich eines Beitrages zu Infrastrukturkosten).

Die Studierenden müssen kranken- und unfallversichert sein.

AKADEMISCHER KALENDER

Das akademische Jahr beginnt am Montag der 38. Kalenderwoche. Allerdings erfolgt der administrative Einstieg in das Studium bereits eine Woche früher, und zwar ab dem Montag der 37. Kalenderwoche. 

Nebenstehend finden Sie alle Einzelheiten zum akademischen Kalender.

KONTAKT

Telefon

+41 26 429 63 70

bb
Instagram

heghswfr

Email

heg@hefr.ch

Webseite

www.heg-fr.ch

ANMELDUNG

Teilnahmebedingungen

Der Wettbewerb wird von Kommunikation & Events der HSW durchgeführt. Zur Teilnahme berechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz. Davon ausgenommen sind Mitarbeitende der HES-SO Freiburg und deren beauftragte Firmen. Der Gewinner wird aus den Teilnehmern mit allen richtigen Antworten ausgelost. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die HSW Freiburg behält sich das Recht vor, die vorliegenden Teilnahmebedingungen zu ändern oder in begründeten Einzelfällen den Wettbewerb zu annullieren. Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt unabhängig von einer Einschreibung an der HSW. Der Zeitraum für eine Wettbewerbsteilnahme wird auf Ende März festgesetzt.

Viel Glück !